Installation

Aus Wordpresswiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ordner WP.jpg

Dies ist kein 5-Minuten-Tutorial, sondern eine Anleitung für den einfachsten Weg, Wordpress zu installieren. Dabei gehen wir davon aus, dass ein Provider bereits ausgesucht und Webspace vorhanden ist. Weiterhin muss beim Provider eine Datenbank angelegt sein. Weiterhin sollte FileZilla der ein beliebiges andere FTP-System auf dem eigenen PC installiert sein.

Reihenfolge des Vorgehens.

Zunächst wird auf einer sicheren Site die neueste WordPress-Version heruntergeladen. Empfehlung: wordpress.org deutsch. Die aktuelle Version am 24.05.2020 ist 5.4.1. Ich speichere diese Datei in einem dafür angelegten Ordner auf dem Desktop, den ich WP-Installation nenne. Sie heißt wordpress-5.4.1-de_DE.zip. In den angelegten Ordner entpacke ich die Datei, und es entsteht der Ordner "wordpress-5.4.1-de_DE". Darin wiederum liegt der Ordner "Wordpress". Nur den Inhalt dieses Ordners (s. 1. Screen rechts) lade ich nun per FTP auf meinen Webspace.

Anschließend rufe ich den Domainamen meiner Installation auf, also z.B. www.meinedomain.de. Es folgt eine Anmeldemaske, in welche die Daten einzutragen sind, die ich bei der Installation der Datenbenk erhalten habe. (s. 2. Screen rechts)

InstallationsAnmeldeMaske.jpg

Wenn eine Bestätigung erscheint, bestätige den Fortgang der Installation. Es ist dann der Titel der Website, ein Benutzername und ein Passwort, die Du beide für die Anmeldung auf der Site benötigst, anzulegen und Deine Mailandress anzugeben. Bis die Website fertig ist, solltest Du einen Haken setzen bei "Suchmaschinen davon abhalten, diese Website zu indexieren." Wenn die Installation erfolgreich abgeschlossen ist, meldest Du Dich mit den eben angelegten Daten, also Benutzername und Passwort, auf Deiner Website an.

Damit ist die Installation abgeschlossen und Du kannst Dich dem Erstellen der Website widmen.

Als Theme ist bei der Version 5.4.1 Twenty Twenty vorinstalliert, als PlugIns Askimet AntiSpam und Hello Dolly, letzteres kann aber unbesorgt gelöscht werden.