Die Vorarbeiten

Aus Wordpresswiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Wahl der richtigen Domain

Diese Wahl ist ein sehr wichtiger Punkt. Denn diese Domain erscheint zukünftig auf Deinen Visitenkarten, Deiner Broschüren, in sozialen Netzwerken und anderen Websites. Daher solltest Du eine Domain sorgfältig auswählen. Sie soll sich Deinen Interessenten/Kunden einprägen können, bzw. soll sie schon durch einen Bekanntheitsstatus unter einer Marke bekannt sein.

Wie findest du die richtige Domain? Grundsätzlich sollten in einer Domain die wichtigsten Keywords enthalten sein. Das kann folgendes sein:

Firmenname / Vereinsname
eigener Name (wenn die Marke der Name ist)
Produktbezeichnung

Wenn Deine Firma z.B. unter dem Firmennamen bereits sehr bekannt ist, dann macht es natürlich Sinn, dass in der Domain der Firmenname enthalten ist. Ist das nicht der Fall und es sind bestimmte Schlüsselwörter von größter Bedeutung für eine Nische, solltest Du diese in den Domainnamen einbauen. Danach den gewünschten Domainnamen auf Verfügbarkeit prüfen. Das kannst Du auf der Website des von Dir ausgewählten Hosters machen oder direkt, wenn es eine .de-Domain ist, auf der Site von DENIC

WordPress herunterladen

Es gibt WordPress in der englischen Version und in Versionen der Landessprachen. Für uns wird wohl fast ausschließlich die deutsche Version infrage kommen, auf die ich mich dann auch hier beschränke. Über den Suchbegriff "WordPress deutsch" finde ich mit Google leicht die relevanten Angebote, wir suchen nach diesem Eintrag: Googlesuche wp.jpg




Diese Seite wurde erstellt von Kurt Singer